12.03.2008

Krones AG

Firmenmuseum

Die Krones AG ist auf dem Gebiet des Anlagenbaus der Weltmarktführer in Getränkeabfüll- und -verpackungstechnik. Beim Betreten der Krones-Zentrale in Neutraubling, Bayern, begrüßen fünf hochkant an-einander gereihte Monitore die Besucher. Sie zeigen Makroaufnahmen von Flüssigkeiten in Bewegung: Ein Wassertropfen, der aufschlägt, ein Glas Wein, das sich füllt, Coca-Cola, das zischt, oder Öl, das sich langsam ergießt. Eine eigens entwickelte Software ermöglicht es, diese Filme in weniger als 15 Minuten maßgeschneidert für jeden Besucher zu modifizieren und so Gäste individuell zu empfangen. Das Firmenmuseum präsentiert 50 Jahre Geschichte und technische Entwicklungen von Krones. Eine 30 Meter lange hinterleuchtete Ausstellungswand präsentiert den Inhalt über kurze Texte, Bildelemente und Originalexponate sowie Monitore, die als "bewegte Fotoalben" fungieren. Vitrinen mit Originalobjekten wachsen aus dieser Wand in den Raum. Gegenüber sind, als Gegengewicht zur virtuellen Erzählung, massive, historische Maschinen ausgestellt, deren Funktion wiederum auf Monitoren gezeigt wird.

 

http://www.krones.com/de/