Broschüre für BuPP

Druckproduktion

Für die BuPP (Bundesstelle für die Positivprädikatisierung von Computer- und Konsolenspielen) wurde von checkpointmedia ein umfassendes Marketing-Paket konzipiert und umgesetzt: Erstellung der Website und einer Informations-DVD, Entwurf und Produktion eines Booklets sowie einer Broschüre.

Das für Jugendfragen zuständige Ministerium verfolgt den Ansatz "Gutes empfehlen statt Schlechtes verbieten" und stellt mit der Bundesstelle für die Positivprädikatisierung von Computer- und Konsolenspielen (kurz: BuPP) ein entsprechendes Instrument zur Verfügung. Das Konzept der BuPP und ihre Infrastruktur sowie Maßnahmen der Kommunikation, Öffentlichkeitsarbeit und Bewusstseinsbildung werden vom Ministerium getragen. Die BuPP bietet Eltern und anderen Erziehenden eine Orientierungshilfe: Sie spricht Empfehlungen für gute Spiele aus. Gute Spiele aus der Sicht der BuPP machen in erster Linie Spaß und schöpfen das positive Potenzial von Computerspielen bestmöglich aus.