Original-Violine von Leopold Mozart

Gestaltung einer Sonderausstellung 2019

Anlässlich des 300. Geburtstags des Vaters W.A. Mozarts in diesem Jahr leiht die Sammlung alter Musikinstrumente im Kunsthistorischen Museum die überaus wertvolle Original-Violine von Leopold Mozart dem Mozarthaus Vienna für die Zeit von 27. Mai bis 23. Juni 2019.

Business-Lounge im Mozarthaus Vienna

Planung und Umsetzung der Medientechnik 2019

Das Mozarthaus Vienna verfügt im 4. Stockwerk über neue lichtdurchflutete Flächen mit einer Kombination aus historischen und modernen Elementen, welche als Business-Lounge für Incentives, Konferenzen oder Seminare vermietet werden.

Besucherzentrum Sconarium für Bad Schönau

Inhaltliche Konzeption und Umsetzung der Ausstellung 2019

Die Kurgemeinde Bad Schönau errichtet bis Ende 2019 um 2,8 Millionen Euro das „Sconarium“, ein modernes Besucher- und Veranstaltungszentrum, das sich ganz dem Thema Therapie und dem natürlichen Kohlensäuregas widmet. Die Firma Handler Bau mit den Projektpartnern Atelier Mauch und checkpointmedia wurde nach einer Ausschreibung mit dem Bau und der Umsetzung des Sconariums beauftragt.

„Letztes Jahr in Marienbad“: Schaufenster für Hermès

Monitor mit Animation am Graben in Wien 2018

Inspiriert von Alain Resnais' "L'année dernière à Marienbad" spiegelt das Winterdesign für Hermês am Graben die rätselhafte, romantische und geheimnisvolle Welt von Alain Robbe-Grillet in den Schaufenstern von Wien wider.

Falco meets Mozart

Installation für Madame Tussauds in Wien 2018

Zwei Legenden ihrer Zeit treffen aufeinander: Falco und Wolfgang Amadeus Mozart. Nun stehen sie einander – zwei Jahrhunderte voneinander entfernt –  im interaktiven Setting Auge im Auge zum ersten Mal direkt gegenüber.

Der Bergdoktor

Installation und VR-Erlebnis für Madame Tussauds in Wien 2018

Madame Tussauds Wien präsentiert seit Dezember 2018 die Wachsfigur von Hans Sigl in seiner Rolle als „Der Bergdoktor“ in einer noch nie dagewesenen Virtual Reality Experience.

Update der 'Hall of Dialogue' und des 'Youth Rooms' im König-Abdullah-Zentrum für interreligiösen und interkulturellen Dialog (KAICIID)

Technisches Update der Veranstaltungsräume 2018

Technisches Update  beziehungsweise Überarbeitung der 'Hall of Dialogue' und des 'Youth Rooms' mit modernem Design- und Bedienkonzept für die einfache Steuerung sämtlicher Funktionen.

„Let’s play“: Schaufenster für Hermès

Monitor mit Animation am Graben in Wien 2018

Eine Rube Goldberg-Maschine ist eine bewusst komplexe Vorrichtung, bei der eine Reihe von Geräten, die einfache Aufgaben ausführen, miteinander verbunden werden, um einen Dominoeffekt zu erzeugen, bei dem die Aktivierung eines Geräts das nächste Gerät in der Sequenz auslöst. Der Ausdruck ist nach dem amerikanischen Cartoonisten und Erfinder solcher Geräte, Rube Goldberg, benannt.

Sound of Music World Salzburg

Mitgestaltung der Ausstellung über die Familie Trapp 2018

Im Zentrum der Sound of Music World stehen zentrale Lebensstationen der Familie Trapp. In der Geschichte der bekannten singenden Familie vereinen sich Ereignisse, Veränderungen, Kontinuitäten und Brüche im Österreich der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts.

70 Jahre Marshallplan Ausstellung

Die Ausstellung wird im Wirtschaftsministerium gezeigt 2017

Die Ausstellung zum Jubiläum "70 Jahre Marshallplan", die im Rahmen eines großen Events im Juni 2017 erstmalig gezeigt wurde, geht auf Wanderschaft: In den Monaten Oktober und November 2017 war die Ausstellung die sich der Geschichte des European Recovery Programs widmet im Wirtschaftsministerium in Wien zu sehen.

150 Jahre Universität für angewandte Kunst Wien

Ausstellung Ästhetik der Veränderung 2017

Eine Kooperation der Universität für angewandte Kunst Wien und des MAK
Im Jahr 1867 wurde am k. k. Österreichischen Museum für Kunst und Industrie (dem heutigen MAK) die Kunstgewerbeschule eingerichtet, um das österreichische Kunsthandwerk international konkurrenzfähig zu machen. Sie ist die Vorgängerinstitution der heutigen Universität für angewandte Kunst Wien (die Angewandte), die nunmehr ihr 150-Jahr-Jubiläum feiert.
Die Ausstellung ÄSTHETIK DER VERÄNDERUNG. 150 Jahre Universität für angewandte Kunst Wien wirft in zwei Teilen einen Blick zurück auf 150 Jahre Universitätsgeschichte und wagt gleichzeitig einen Ausblick in die Zukunft.

Exponatec Cologne - Fachmesse für Museen, Konservierung und Kulturerbe

Messeauftritt 2017

Vom 22.-24.11.2017 stellt checkpointmedia wieder zusammen mit Holzmanufaktur und Vitrinenbau Auer auf der Internationalen Fachmesse für Museen, Konservierung und Kulturerbe aus.

Private Smarthome-Lösung in Wien

Unsichtbare Technik für smartes Wohnen 2017

checkpointmedia realisierte in privatem Auftrag für eine Wohnung in Wien eine umfassende Smarthome-Lösung.

Bankhaus Spängler

Konzeption und Umsetzung einer facettierten Schaufenstercollage 2017

Das Bankhaus Spängler, gegründet im Jahr 1828 und nach wie vor in Familieneigentum, ist eine unabhängige Privatbank mit dem Stammhaus in Salzburg und zehn weiteren Standorten. Für die historische Zentrale in der Salzburger Schwarzstraße entwickelte checkpointmedia den Prototyp für eine neuartige Schaufenstergestaltung.

70 Jahre Marshallplan

Konzeption und Umsetzung der Jubiläumsveranstaltung 2017

„70 Projektionen für 70 Jahre“: Unter der künstlerischen Leitung von Virgil Widrich gestaltete ein multidisziplinäres Team die Veranstaltung und eine teilweise interaktive Wanderausstellung im Auftrag von Austria Wirtschaftsservice Gesellschaft mbH (ERP-Fonds).

70 Jahre Marshallplan

Drucksorten und Sonderbriefmarke für die Gäste 2017

Am 21.6.2017 fand in der METAStadt Wien die Feierlichkeit zum 70. Jahrestag der Marshallplan-Hilfe – mit Ansprachen von Bundespräsident Dr. Alexander Van der Bellen, Vizekanzler Dr. Wolfgang Brandstetter und dem Geschäftsträger der US-Botschaft in Wien, Eugene S. Young – statt.

GirApp im Tiergaren Schönbrunn

Interaktives Quiz für Kinder und Jugendliche 2017

Nach zweieinhalbjähriger Bautätigkeit wurde am 10. Mai 2017 der neue Giraffenpark im historischen Zentrum des Schönbrunner Tiergartens eröffnet. checkpointmedia konzipierte und produzierte dazu die GirApp, eine interaktive Medienstation für Kinder und Jugendliche.

BANFF Mountain Film Festival Tour 2017

Interaktive Technik für die „Tirol Lightbox“ 2017

Für die BANFF Mountain Film Festival Tour 2017 stattete checkpointmedia im Auftrag der Möbelmanufaktur Auer eine mobile Installation aus Zedernholz mit interaktiver Technik aus.

FK Austria Wien im Donauzentrum

Popup Store "ViolaPoint" 2016

Während in Wien Favoriten der umfangreiche Umbau des Stadions läuft, hat sich der Wiener Traditionsfußballklub Austria Wien etwas Neues einfallen lassen: Der ViolaPoint - ein Popup Store im größten Einkaufszentrum Wiens

Silberstadt Schwaz

Beratung und Konzeptentwicklung 2016

checkpointmedia hat für die Gemeinde Schwaz in Tirol ein Konzept für die Weiterentwicklung des Auftritts der Gemeinde als "Silberstadt" ausgearbeitet. In mehreren Workshops und in Zusammenarbeit mit Experten, sowie begleitet von einer Entwicklungsstudie, die die ökonomischen und touristischen Aspekte beleuchtet hat, wurden mögliche Projekte erarbeitet, die die heutige und historische Bedeutung der Gemeinde Schwaz einem breiteren Publikum zugänglich machen sollten.

Exponatec Cologne - Fachmesse für Museen, Konservierung und Kulturerbe

Messeauftritt 2015

Vom 18.-20. November 2015 stellt checkpointmedia wieder zusammen mit Holzmanufaktur und Vitrinenbau Auer auf der Internationalen Fachmesse für Museen, Konservierung und Kulturerbe aus.

Medientechnik für das König-Abdullah-Zentrum für interreligiösen und interkulturellen Dialog

Erweiterung und Umbau der Medientechnik im „Attic Floor“ des KAICIID. 2015

checkpointmedia überarbeitete und erweiterte die Medientechnik des Obergeschosses um zahlreiche neue Funktionen, erstellte und setzte ein modernes Design- und Bedienkonzept für die Steuerpanele in den jeweiligen Räumen um, über welche Zugriff auf die, hauptsächlich in einem zentralen Technikraum untergebrachte Technik, besteht.
Die bestehende Technik wurde dabei weitestgehend wiederverwendet, die gesamte Anlage wurde jedoch völlig neu geplant und installiert.

Haptische Interfaces im Wahrnehmungslabor - Haus der Musik

Interfaces 2015

checkpointmedia hat den Umbau der haptischen Interfaces im Wahrnehmungslabor des Hauses der Musik umgesetzt.


 

Bestattungsmuseum am Wiener Zentralfriedhof

2014

Am 8.10.2014 wurde das neue, unter der Aufbahrungshalle II errichtete Museum mit zahlreichen neuen Exponaten und Multimediaelementen eröffnet.

Verkehrsmuseum der Wiener Linien

Medienstationen 2014

Im Auftrag der Wiener Stadtwerke gestaltete und programmierte checkpointmedia sieben interaktive Medienstationen als Teil einer Zeitreise durch die 150-jährige Geschichte des Wiener öffentlichen Verkehrs.